vollehalle im Norden — bei Klimafit Greifswald

Foto: Antonia Heinlein

Am vergangenen Freitag waren wir in Greifswald zu Gast, auf Initiative eines wirklich inspirierenden Projektes: KLIMAFIT Greifswald  – einer Gruppe von Menschen, die sich in einem Kurs zur Klimakrise an der Volkshochschule kennengelernt haben.

Und die seither ein Projekt nach dem anderen stemmen. Erst an diesem Montag konnte die Gruppe mit ihrer Mitwirkung an einem Klima-Meilenstein in Greifswald einen wichtigen Erfolg feiern: GreifswaldZero hat in der Stadt die Entscheidung durchgesetzt, bis 2035 klimaneutral zu werden.

Unser Auftritt drei Tage vorher fand im Rahmen der GreifsWandel, dem Greifswalder Klimacamp statt. Wir waren eingeladen, unsere komplett neue Show, mit der wir kurz zuvor bei der re:publica Premiere gefeiert hatten, im Kultur-, NGO- und Veranstaltungszentrum Straze aufzuführen – auf einer großartigen Bühne in einem tollen Saal aus dem 19. Jahrhundert. Im Anschluss haben wir noch eine runde Stunde mit den engagierten und interessierten Gästen diskutiert und eine Menge guter Ideen und Anregungen wieder mit nach Berlin genommen – nicht zuletzt die, dass Greifswald immer eine Reise wert ist und wir hoffen, bald wieder kommen zu können!

Vielen Dank an das Klimafit-Team und an die Straze für den großartigen Abend!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.