Danke, Danke, Danke allen Mitwirkenden von vollehalle bei der republica 2022

Herzlichen Dank an alle, die uns unterstützt und die Produktion unseres neuen Bühnenprogramms möglich gemacht haben:


Simon Solberg
(Theater Bonn), der uns dramaturgisch wie inhaltlich beraten, unterstützt und insgesamt beflügelt hat.

Max von Klitzing, Kamera, Drehs in Oldenburg und Hamburg
Bärbel Bialek, Interview Bayern
David Sünderhauf, Kamera, Dreh Bayern
Katharine Freh, Kamera, Dreh Hunsrück
Nick Scholey, Musik
Judith Döker, Christian Frey und Nico Roicke, Dreh und Interviews „3 Fragen zum Glück“
Jürgen Cyranek, Social Media
Jakob Hafele, inhaltliche Beratung, ZOE Institut
Jascha Rohr, inhaltliche Beratung, Institut für Partizipatives Gestalten
Julia Drzewiecki, Terminabstimmung Roda Verheyen
Jens Lamprecht, Fotos


Ganz besonders danken wir den Heldinnen und Helden der Show:
Franz Kriechenbauer, Landwirt
Roda Verheyen, Rechtsanwältin
Katharina van Bronswijk, Klima-Psychologin
Sonja Hörster, Institut für Partizipatives Gestalten
Bertram Fleck, Landrat a.D.
Von Hernandez, “Break Free From Plastic”

Vielen Dank an die Wellbeing Economy Alliance (WEAll) für die Möglichkeit, Nicola Sturgeons Vortrag zu drehen.

Und nicht zuletzt bedanken wir uns bei der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien, die diese Produktion finanziell unterstützt hat, und der Deutschen Theatertechnischen Gesellschaft für die Unterstützung bei der Förderabwicklung.

Falls wir jemanden vergessen haben sollten – bitte sagt Bescheid.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.